Andrea Kickinger - Sprachen & Kommunikation

Schnitze das Leben aus dem Holz, das du hast.
(Russisches Sprichwort)

Andrea Kickinger - Sprachen & Kommunikation

Humorvolle Kommunikation
Interkulturelles Engagement
Spielerisches Lernen
Kreative Präsentation

Sprachen

Sprachen sind immer auch der Spiegel von Kulturen. Und nicht nur das! Wenn wir eine Sprache lernen, so erfahren wir auch Interessantes über das Land selbst: seine Geschichte, Literatur, Musik, Kunst und Kultur.

Nicht zu vergessen die bekannten „Fettnäpfchen“, in die wir treten können, wenn wir zu wenig über Traditionen und gesellschaftliche Normen wissen.

Russisch spielerisch lernen

Deutsch spielerisch lernen

für alle,
die schon etwas wissen
&
für alle,
die noch mehr wissen wollen
für alle,
die schon etwas wissen
&
für alle,
die noch mehr wissen wollen
Interkulturelles Management für
Russland

Interkulturelles Management Seminar für Russland

Seminarinhalt:

  • Russland: Geographie, Geschichte, Religion, Politik, Kultur, Gesellschaft (im Überblick)
  • Kommunikation in Russland
    • im Geschäftsleben: Begrüßung, Anrede, Telefonat, Geschäftsverhandlungen
    • (mittels Rollenspiel)
    • im Alltagsleben: Situationen aus dem Alltag (mittels Rollenspiel)

Ziel:

  • Sie erfahren mehr über die russische Kultur und Gesellschaft
  • Sie erfahren, wie Sie sich bei Geschäftsverhandlungen verhalten
  • Sie erfahren mehr über die Do´s und Don´ts im Umgang mit Kollegen/innen und Geschäftspartnern/innen

Zielgruppe:

  • Alle Personen, die ihre Erfahrungen mit Russland verbessern möchten (Kenntnisse der russischen Sprache sind Voraussetzung)

Methode:

  • Interaktiver Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele

Dauer des Seminars:

  • 1–2 Tage (je nach Anforderung und Teilnehmerzahl)

Seminarverantwortung und -durchführung:

  • Magª Andrea Kickinger
Interkulturelles Management für
Österreich

Interkulturelles Management Seminar für Österreich

Seminarinhalt:

  • Österreich: Geographie, Geschichte, Religion, Politik, Kultur, Gesellschaft (im Überblick)
  • Kommunikation in Österreich
    • im Geschäftsleben: Begrüßung, Anrede, Telefonat, Geschäftsverhandlungen
    • (mittels Rollenspiel)
    • im Alltagsleben: Situationen aus dem Alltag (mittels Rollenspiel)

Ziel:

  • Sie erfahren mehr über die österreichische Kultur und Gesellschaft
  • Sie erfahren, wie Sie sich bei Geschäftsverhandlungen verhalten
  • Sie erfahren mehr über die Do´s und Don´ts im Umgang mit Kollegen/innen und Geschäftspartnern/innen

Zielgruppe:

  • Alle Personen, die ihre Erfahrungen mit Österreich verbessern möchten (Kenntnisse der deutschen Sprache sind Voraussetzung)

Methode:

  • Interaktiver Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele

Dauer des Seminars:

  • 1–2 Tage (je nach Anforderung und Teilnehmerzahl)

Seminarverantwortung und -durchführung:

  • Magª Andrea Kickinger

Buchung